Posts Tagged ‘Namibia Hochwasser’

Tausende nach wie vor in Überflutungscamps

Auch noch Ende Mai befinden sich rund achtzehn Tausend Mensch in sogenannten Rückführungslagern. Diese Camps stellen solange die Versorgung der Betroffenen sicher, bis sie in ihre Dörfer zurückkehren können. In vielen Fällen jedoch wurden die Häuser der Menschen durch das Hochwasser vollständig zerstört. Manche Gegenden sind nach wie vor überflutet. Das gesamte Ausmass der Katastrophe wird sich jedoch erst in einigen Monaten zeigen. Da in den meisten Regionen die Ernte durch das Hochwasser zerstört wurde, werden die Menschen nach ihrer Rückkehr möglicherweise eine Hungersnot befürchten müssen.

read more...

US Botschaft unterstützt Hochwasseropfer

Die Schäden durch die anhaltenden Regenfälle in Namibia nehmen stetig zu. Insbesondere im Norden, wo zum Teil der Notstand ausgerufen wurde, leiden die Menschen unter den Folgen des Hochwassers. Darüberhinaus forderte die au0ergewöhnlich heftige Regenzeit bislang viele Todesopfer. Wie die namibische Allgemeine Zeitung berichtete, habe die US-Botschaft in Windhoek erklärt, dem Roten Kreuz in Namibia 50.000 US Dollar für Sofortmaßnahmen zur Verfügung zu stellen. Die Maßnahmen umfassen die Bereitstellung von Hygieneartikel, Decken und weiteren Hilfsgütern für die Betroffenen der Hochwasserkatastrophe.

read more...